Medien_News

26. September 2019

Dr. Regine Strittmatter wird neue Stiftungsdirektorin

Die derzeitige Geschäftsleiterin von Careum Weiterbildung tritt am 1. April 2020 ihr neues Amt als Direktorin der Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule an.

Nach einem umfassenden Auswahlverfahren hat der Stiftungsrat die Psychologin Dr. Regine Strittmatter am Mittwoch, 25. September 2019, zur Nachfolge von Dr. Werner Widmer gewählt. 

 

Regine Strittmatter, Dr. phil. Diplom Psychologin FSP, bringt langjährige Erfahrung im Management von Organisationen im Gesundheits- oder Sozialwesen mit. So war sie unter anderem Geschäftsleiterin von Careum Weiterbildung und der Stiftung Alterswohnen in Albisrieden (SAWIA) sowie Stv. Geschäftsleiterin der Rheumaliga Schweiz.

 

Dr. Werner Widmer wird Ende März 2020 nach über 18 Jahren als Stiftungsdirektor pensioniert. «Ich freue mich über die Wahl von Dr. Regine Strittmatter. Mit ihrer Erfahrung und Innovationskraft passt sie gut in unsere Stiftung.», sagt er.

 

Werner Widmer übernimmt ab dem 1. April 2020 als Nachfolger von Dr. Beat M. Fenner den Vorsitz des Leitenden Ausschusses der Stiftung Diakoniewerk Neumünster – Schweizerische Pflegerinnenschule.

Zurück zur Übersicht